Außer Haus ab dem 3. Dezember

Wir gehen in die nächste Woche – allen Gästen bis hierher schon mal vielen Dank für Ihre Treue!

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust
€ 9,50

Winterlicher Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf mit Kräutersauce (vegetarisch)
€ 9,50

Schweineschnitzel mit Champignonrahm
Sahne-Erbsen und Pommes frites
€ 12,50

Westfälischer Grünkohlschmaus
Kohlwurst, Kassler Nackenbraten und Röstkartoffeln
€ 12,00

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelrotkohl
€ 13,50

Putengeschnetzeltes in Curry-Paprika-Sauce
Röstinchen und bunter Salat
€ 12,00

Zanderfilet auf Rote-Bete-Riesling-Sauce
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 16,00

Medaillons vom Schweinefilet mit Champignons und Rosa-Pfeffer-Sauce
Croquettes und Butter-Böhnchen
€ 15,50

Wie immer freuen wir uns auf Ihre Bestellungen – und auf Vorbestellung zaubern wir natürlich weiterhin gern auch Gans!

to go 12

to go 12

Neue Außer-Haus-Karte ab Donnerstag!

Auf ein Neues – wir dürfen hiermit unsere Karte für diese Woche vorstellen. Wir denken leider nicht, dass es die letzte sein wird – sicherlich werden wir auch im Dezember noch keine Gäste hier im Hause begrüßen dürfen… machen wir das Beste aus der Situation. Also hier die Karte vom 26.-29. November.

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust
€ 9,50

Winterlicher Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf mit Kräutersauce (vegetarisch)
€ 9,50

Schweineschnitzel mit Champignonrahm, Sahne-Erbsen und Pommes frites
€ 12,50

Tafelspitz aus dem Wurzelsud mit Meerrettich-Creme
Petersilienkartoffeln und Tomaten-Gurken-Salat
€ 13,00

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelrotkohl
€ 13,50

Geschnetzeltes vom Roastbeef mit Paprika, Perlzwiebeln und grünem Pfeffer
Grüne Böhnchen und Röstinchen
€ 18,00

Gebratenes Filet vom Seehecht auf Zitronenrahm
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 15,50

Medaillons vom Schweinefilet mit Champignons und Rahmsauce
Sahne-Erbsen und Butterspätzle
€ 15,50

Wie gehabt, sind wir Donnerstag-Samstag von 16.30 – 20.00 Uhr sowie Sonntags von 11.30-15.00 Uhr für Sie da!

Und da sich der lockdown verlängern wird, weisen wir auch an dieser Stelle nochmal auf unser Weihnachts-Angebot hin – wir gehen davon aus, dass wir die Liste vor dem 12. Dezember schließen müssen, zögern Sie daher nicht zu lange. Unser Angebot finden Sie hier!

Medaillons auser haus

medaillons to go

Unsere neue to-go-Karte ab dem 19. November

Ein kleines Jubiläum, auf welches wir gern verzichtet hätten: das ist nun die 10. Außer-Haus-Karte (den lockdown im Frühling natürlich mitgerechnet).

Unser Angebot für diese Woche:

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust
€ 9,50

Antipasti-Nudelauflauf mit Goudakruste und Pesto-Dip (vegetarisch)
€ 9,50

Schweineschnitzel mit Champignonrahm
Erbsen-Karotten-Gemüse und Pommes frites
€ 12,50

Schweineschnitzel mit lauwarmem steirischen Kartoffelsalat und Preiselbeeren
€ 12,50

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelrotkohl
€ 13,50

Gebratenes Filet vom Seehecht mit Hummer-Rahmsauce
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 15,50

Putengeschnetzeltes in Curry-Paprika-Sauce
Röstinchen und bunter Salat
€ 12,00

Deftiger Landbierbraten vom Schweinenacken
Specksauerkraut und Bratkartoffeln
€ 12,50

Wir sind zu den üblichen Zeiten wieder bereit für Ihre Bestellungen – und weisen an dieser Stelle auch noch einmal auf unser Angebot für die Feiertage hin.
Und auf Gans: Brust und/oder Keule bereiten wir zu dieser Zeit natürlich ebenfalls gern zu, benötigen aber bei den Vorbestellungen etwas mehr Vorlauf – denn jede Bestellung wird „just in time“ im Ofen geschmort. Rufen Sie uns einfach an!

to go 10

Außer-Haus-Karte ab dem 19. November

Die neue Außer-Haus-Karte ab Donnerstag

Vielen Dank für den regen Zuspruch auf unsere Außer-Haus-Karte der vergangenen Woche! Es hat uns gefreut, so viele von Ihnen dann wenigstens zuhause etwas verwöhnen zu dürfen. Unsere Vorschläge für die kommende Woche:

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust
€ 9,50

Mediterraner Kartoffel-Auflauf mit Mozzarella-Kruste und Kräuterdip
€ 9,50

Schweineschnitzel mit Champignonrahm ODER fruchtiger Paprikasauce
Erbsen-Karotten-Gemüse und Pommes frites
€ 12,50

Schweineschnitzel mit lauwarmem steirischen Kartoffelsalat und Preiselbeeren
€ 12,50

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelrotkohl
€ 13,50

Gebratenes Zanderfilet auf Senf-Dill-Sauce
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 16,50

Tafelspitz aus dem Wurzelsud in Meerrettich-Creme
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 13,00

Deftiger Landbierbraten vom Schweinenacken
Specksauerkraut und Bratkartoffeln
€ 12,50

Die Weinauswahl steht, wir freuen uns auf Sie und auf Euch!

Außer-Haus-Karte ab 12. November

außer-haus-karte nr. 9

Außer Haus zu Weihnachten

Schon jetzt denken wir an Weihnachten – und was die Zeit bringen kann…

Deshalb schon jetzt unsere Außer-Haus-Karte. Wie zu Ostern, bieten wir Gerichte, die wir vakuumiert am 22. Dezember zur Abholung bereithalten. Alle Speisen müssen somit nur noch erwärmt werden – und bieten auch in Krisenzeiten festlichen Genuss.

Wichtig: es muss bis zum 12. Dezember vorbestellt werden (bei massiver Buchung behalten wir uns vor, die Liste früher zu schließen). Zu allen Gerichten reichen wir unseren schmackhaften Apfelrotkohl – Knödel, Spätzle oder Kartoffeln bereiten Sie sich je nach Gusto selbst zuhause zu.

Hier unsere Auswahl:

Hausgemachte Rinderroulade in herzhafter Sauce
€ 13,00

Geschmorte Gänsekeule in Majoransauce
€ 15,50

Kalbsbraten in Thymian-Jus
€ 15,50

Wildschwein-Rahmgoulasch mit Waldpilzen
€ 13,50

Das wichtigste Thema ist für uns jedes Jahr zur Advents- und Weihnachtszeit die Gans! Morgen hätten wir hier die ersten Reservierungen zu unserem bewährten Programm „Gans in zwei Zügen“, nämlich Brust und Keule, gehabt. Auf Vorbestellung bieten wir dieses Produkt während des regulären Außer-Haus-Geschäftes ebenfalls an – nur auf Vorbestellung!

Und da uns Nachfragen erreicht haben: natürlich stellen wir auch jetzt wieder Gutscheine aus – rufen Sie uns einfach kurz an oder senden Sie eine mal!

to go weihnachten

Außer-Haus zu Weihnachten

Außer-Haus-Service startet wieder!

So hatten wir uns das eigentlich nicht gedacht…

Zwar haben wir nahezu keine größeren Feiern mehr in den Reservierungen, dennoch hatte sich das à-l-carte-Geschäft ganz gut belebt. Und da wir die Auflagen streng eingehalten haben, waren wir ganz zuversichtlich. Leider haben uns die Verantwortlichen jedoch einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.
Deshalb starten wir ab Donnerstag, 5. November wieder mit dem Außer-Haus-Verkauf und hoffen auf regen Zuspruch!
Eine Änderung zum Frühjahr: wir werden den Schankraum öffnen, denn mit milden Frühlingstemperaturen und Trockenheit ist im November wohl eher nicht zu rechnen.
Es besteht durchgängig Maskenpflicht und auf den Mindestabstand ist zu achten. Das sollten wir gemeinsam hinbekommen, oder?

Hier noch einmal unsere Auswahl:

 

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust
€ 9,50

Mediterraner Kartoffel-Auflauf mit Mozzarella-Kruste und Kräuterdip
€ 9,50

Schweineschnitzel mit Champignonrahm ODER Paprikasauce
Erbsen-Karotten-Gemüse und Pommes frites
€ 12,50

Medaillons vom Schweinefilet auf Rosa-Pfeffer-Sauce
Geschmorte Champignons, Croquettes und bunter Salat
€ 16,00

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelrotkohl
€ 13,50

Gebratenes Zanderfilet auf Senf-Dill-Sauce
Petersilienkartoffeln und bunter Salat
€ 16,50

Unsere Weinempfehlungen: 

Blanc de Noir trocken, Fürst von Hohenlohe-Oehringen

Rioja Crianza Ramírez de la Piscina

 Sonderpreis € 10,50/0,75 ltr.

Schon jetzt möchten wir auf unser Weihnachtsangebot hinweisen – wie zu Ostern liefern wir vakuumierte Speisen, die nur noch erhitzt werden müssen. Vorbestellung ist erforderlich, die Abholung kann am 22. Dezember erfolgen.
Ausser Haus ab 5. november

Wir starten mit einer neuen Abendkarte in den Herbst!

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende entgegen, und das mit herrlichen Tagen! Trotzdem liegt bereits der Herbst in der Luft – dem tragen wir mit unserer neuen Abendkarte Rechnung. Beliebte Klassiker wie unser überbackenes Schnitzel oder der Salat mit Lachs und Ziegenkäse stehen nun wieder auf dem Programm, aber auch viele neue Kleinigkeiten und Hauptgänge.

Finden Sie die neue Abendkarte hier!

Auch in diesen seltsamen Zeiten sind wir natürlich gern für Sie da und tun das Mögliche, um der Ausbreitung des Corona-Virus Einhalt zu gebieten. Schildern Sie uns Ihre Wünsche oder Sorgen, wir sind natürlich bestrebt, dass Sie sich nicht nur wohl, sondern auch sicher bei uns fühlen. Bis bald!

 

Lockerungen

Es gibt wichtige Neuigkeiten!
Der Gesetzgeber hat die Vorschriften dahingehend gelockert, dass die Gruppengröße für Treffen im öffentlichen Raum auf zehn Personen erhöht wurde! Für uns ganz wichtig, denn somit dürfen wir größere Gruppen wie Restaurantgäste, Stammtische und unsere Kegelclubs endlich wieder begrüßen!
Folgende Regeln sind zu beachten: die Gruppengröße ist auf 10 Gäste beschränkt – wir bitten unsere Clubs, das in Eigenregie zu klären, da wir niemanden wegschicken möchten! Auf dem Weg zu den Tischen, zur Kegelbahn und zu den Örtlichkeiten ist der Mund- und Nasenschutz obligatorisch – an den Tischen darf er dann selbstverständlich sofort abgelegt werden.

Es gilt eine wichtige Ausnahme: eine Familie in direkter Linie (Großeltern, Eltern, Kinder) darf an einer Tafel platziert werden, auch wenn die Gruppengröße die zehn Gäste übersteigt. Das klären wir dann direkt bei der Reservierung.

Trotzdem bitten wir alle Gäste um die üblichen Corona-Spielregeln. Der gute Weg, auf dem wir anscheinend derzeit sind, sollte nicht riskiert werden.

Wir freuen uns auf einen weiteren Schritt in Richtung Normalität und darauf, viele von unseren Stammgästen endlich wiederzusehen!

In eigener Sache – Corona

Liebe Gäste (die erst jetzt wieder welche sind!),

seltsame, entbehrungsreiche Wochen liegen hinter uns. Wochen, in welchen wir Umsatz und Gewinn entbehren mussten, aber auch dem Umgang mit liebgewonnenen Menschen – unseren Gästen, Mitarbeitern und Lieferanten. Am 16. März hatten wir die letzten Gäste hier im Hause und erst am 12. Mai geht es nun für uns weiter…

In der Zwischenzeit beschränkte sich unsere Tätigkeit über das Verkaufen von Speisen in Einweg-Verhältnissen durch ein Fenster im Restaurant, der Kontakt zu unseren Gästen beschränkte sich auf wenige Minuten, während diese auf das Essen warteten.

Trotz dieser kurzen Kontakte sind wir tief gerührt von der Solidarität, die uns in diesen Wochen entgegengebracht worden ist von unseren treuen Stammgästen, unseren Clubs, Freunden, Stamm- und gelegentlichen Gästen – und auch von Menschen, die unser Haus zum allerersten Mal besucht haben. Wir konnten diese Zeit nur dank dieser Menschen überbrücken!

Es ist uns sehr wohl bewusst, dass jedes bestellte Essen, jede mitgenommene Flasche Wein und jeder gekaufte Gutschein nicht nur die Nachfrage einer Dienstleistung war, sondern darüber hinaus eine handfeste Unterstützung in schwierigen Zeiten.

Wenn wir nun wieder starten dürfen, geht das leider nur auf kleiner Flamme zu den allseits bekannten Spielregeln. Von einem lebendigen, gut ausgelasteten Restaurant sind wir noch weit, weit entfernt. Trotzdem möchten wir unsere Gäste auch jetzt – und gerade jetzt! – mit der gewohnten Qualität, dem gewohnten Service verwöhnen. Es kommt jetzt nicht nur bei uns auf jeden einzelnen Gast an, damit eine lebendige, lebens- und liebenswerte, vielfältige Gastronomie-Szene hier in Deutschland erhalten bleibt.

Heute mehr denn je: wir freuen uns auf Sie!

 

Folgende „Spielregeln“ sind bis auf weiteres zu beachten:

  • Wir bitten um das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, auch im Haus und auf dem Weg zu den Örtlichkeiten. Am Tisch legen Sie diesen dann ab.
  • Machen Sie von den Möglichkeiten zur Handdesinfektion Gebrauch!
  • Wir haben ausreichend Abstand zu den Nachbartischen geschaffen. Bitte achten Sie selbst auch auf den Abstand zu anderen Gästen.
  • Wir bitten um Reservierung; diese kann allerdings auch sehr kurzfristig erfolgen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang vor allem die Dokumentation Ihrer Daten.
  • Wir kümmern uns um die uns mögliche Hygiene, tragen Sie bitte Ihren Teil dazu bei.
  • Wie erwünscht, verzichten wir in dieser Zeit auf Textilien, d.h. keine Tischdecken und lediglich Papierservietten.

 

Wir hoffen, dass diese Zeit schnell wieder vorbeigeht.

Die neue Außer-Haus-Karte vom 8. bis 10. Mai!

„Hubertushof to go“- vom 8. bis 10. Mai
Wir freuen uns auf Ihre Vorbestellung – gerade zu Muttertag!!

Vegetarische Schupfnudelpfanne mit geschwenkten Böhnchen und Lauchrahm-Sauce  € 9,50

3 Matjesfilets auf Hausfrauen Art mit Bratkartoffeln  € 9,00

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen,
Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust  € 9,00

Pikantes Wildschwein-Rahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelkompott mit Preiselbeeren  € 13,00

Medaillons vom Schweinefilet mit Champignons und Rosa-Pfeffer-Sauce
Croquettes und Salat  € 16,00

Geschmorter Rinderbraten in Burgundersauce mit karamellisierten Pfirsichspalten
Erbsen-Möhren-Gemüse und Croquettes  € 13,00

Schweineschnitzel in Champignon-Rahm
Erbsen-Möhren-Gemüse und Pommes frites  € 12,00

Schweineschnitzel mit frischem Stangenspargel
Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln  € 18,00

Lachswürfel in Bärlauchbutter gebraten mit frischem Stangenspargel
Sauce Hollandaise und Petersilienkartoffeln  18,00

to go nr. 7

Außer-Haus-Karte 8.-10. Mai

FR + SA 16.30 – 20.00 Uhr
SO 11.30 – 15.00 Uhr
(wegen Muttertag wenn möglich bitte schon frühzeitig vorbestellen!)