Neue Außer-Haus-Karte ab Donnerstag, 23. April!

Leider lässt sich noch immer keine Änderung des aktuellen Zustands absehen… wir gehen noch von mindestens zwei weiteren Wochen aus, in welchen wir hier niemanden im Haus begrüßen dürfen.

Wir versuchen trotzdem das Beste, unsere Gäste mit unseren Speisen zu verwöhnen.

Wir freuen uns, dass das so regen Zuspruch findet – und danken allen, die auch in diesen schwierigen Zeiten zu uns halten!

to go nr 5

Neue Außer-Haus-Karte ab dem 23. April

Neue „to-go-Karte“!

Wir freuen uns sehr über den regen Absatz unserer Speisen zu Ostern, danken für das nette feedback und hoffen, dass es allen gut geschmeckt hat!
Ab Donnerstag starten wir wieder mit dem „normalen“ Außer-Haus-Geschäft: unter 85 40 anrufen – und ca. 20-30 Minuten später frisch zubereitete, heiße Speisen abholen.

Guten Appetit und bis dann!

to go 4

Speisen to go ab 16. April

To-go-Angebot zu Ostern!

Auch Ostern lassen wir unsere Gäste natürlich nicht ohne Gaumenschmaus…

Wir bitten um Bestellung bis Sonntag, 5. April.
Abholung dann am Ostersamstag, 11.00 – 16.00 Uhr.

Die Speisen sind verzehrfertig, allerdings ohne Beilagen!

Wichtig: am Ostersonntag entfällt daher der Abholservice.

Auswahlkarte Ostern

Unser Außer-Haus-Angebot zu Ostern

Wir sind wieder da – zumindest außer Haus!

Besondere Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen! Auch in Zeiten der Krise möchten wir für unsere Gäste da sein! Deshalb starten wir am Donnerstag, dem 26. März wieder mit der Küche. Die Speisen können telefonisch vorbestellt werden (8540), werden frisch zubereitet und sind innerhalb von 10-15 Minuten abholbereit. Die Ausgabe erfolgt möglichst kontaktlos. Kartenzahlung ist natürlich selbstverständlich möglich.

Hubertushof to go

Hubertushof to go

Die „Öffnungszeiten“ sind Donnerstags bis Samstags von 16.30 bis 20.00 Uhr sowie Sonntags von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Deftiger Linseneintopf mit Wienerle € 7,00

Vegetarische Gemüsepfanne Provencale
mit geschwenkten Spätzle und Kräuterdip € 8,00

Knackige Blattsalate in Crème-fraîche-Dressing mit gerösteten Sonnenblumenkernen, Käsewürfeln, gebratenen Champignons und Streifen von der Putenbrust € 9,00

Kassler Nackenbraten auf Specksauerkraut mit Bratkartoffeln € 10,00

Schweineschnitzel mit fruchtiger Paprikasauce
Junge Böhnchen und Pommes frites € 12,00

Hähnchensteak auf Curry-Rahmsauce mit gebratener Ananas
Zuckererbsen und Röstinchen € 12,00

Wildschweinrahmgoulasch Hubertus
Butterspätzle und Apfelkompott mit Preiselbeeren € 13,00

Hausgemachte Rinderroulade in kräftiger Sauce
Apfelrotkohl und Salzkartoffeln € 13,00

Zwei Weine „to go“ haben wir auch da…